Troubleshooting

Du hast Probleme bei der Einbindung von Cololight in dein eigenes W-LAN Netz? Bitte beachte folgende Hinweise. 

1. Stelle sicher dass Cololight über eine ausreichende Stromversorgung verfügt. Es sollte mindestens ein USB-Netzteil mit 2A benutzt werden. Friert Cololight ein, flackert oder es stürzt die App ab? Das ist oft ein Zeichen einer mangelnden Stromversorgung. Bei mehr als 20 Modulen wird die Power Extension benötigt. Auch ein passives USB-Verlängerungskabel kann die Stromaufnahme reduzieren. Bitte nur aktive verwenden. Insbesondere auch wichtig für Cololight STRIP!

2. Hast du der Cololight iOS App und Android App bei der Installation alle benötigten Rechte erteilt? Cololight benötigt für die Kopplung Zugriff auf die Standort-Rechte da darüber auch die W-LAN Informationen übertragen werden. Wir speichern zu keinem Zeitpunkt deine persönlichen W-LAN Informationen auf unseren Servern sondern nur lokal auf dem Cololight. 

3. Stelle bitte sicher dass du während der Kopplung W-LAN, GPS (Standort) und Bluetooth auf deinem Smartphone/Tablet aktiviert hast.

4. Stelle bitte sicher dass dein W-LAN Passwort und W-LAN Name keine speziellen Sonderzeichen haben oder sehr lang (mehr als 32 Zeichen) sind. 

5. Gegebenenfalls kann es notwendig sein, dass du das 5 Ghz W-LAN deines Routers deaktiviert. Wie das funktioniert kann dir unser Kundenservice mitteilen oder der Hersteller deines Routers.  

6. Falls das alles nicht geholfen hat, erstelle bitte einen W-LAN Hotspot mit deinem Smartphone und verbinde dich mit dem Cololight darauf. Wenn das funktioniert hat, liegt es mit hoher Wahrscheinlichkeit an deinem Router. Gerne hilft dir unser Kundenservice weiter

 

Weitere Hinweise: 

  • Wenn viele Module im Einsatz sind und einige davon nicht leuchten sollten bitte unter in der App unter dem Menüpunkt rechts oben die Distanz erhöhen.
  • Nach erfolgreicher Kopplung kann es nach jedem Start bis zu eine Minute dauern bis sich das Cololight in deinem WLAN angemeldet hat.
  • Gäste-WLANs von fritz.boxen werden leider nicht unterstützt.
  • Du kannst in der App auch eigene Effekte erstellen. Tippe dafür auf zwei Pfeile unten rechts, und dann in der letzten Zeile auf das +.
  • Alte USB-Netzteile oder USB-Buchsen an Computer oder Laptop reichen eventuell nicht aus.

 

Solltest du dennoch weiterhin Probleme steht dir unser Kundenservice gerne zur Verfügung: 

[ndnapps-contactform]